• Hotline: +49 (0) 8403 920-920
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Große Produktvielfalt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Breitbandlautsprecher VISATON FR 87, 4 Ohm

  • 641115
  • 4007540046303

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

6,09 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Breitbandlautsprecher VISATON FR 87, 4 Ohm

8,7 cm (3,4") Breitbandlautsprecher mit ausgeglichenem Frequenzgang und gutem Kennschalldruck. Einsetzbar zur Sprach- und Musikwiedergabe, z.B. in elektronischen Geräten und Fahrzeugen.

Technische Daten:
  • Nennbelastbarkeit: 10 W
  • Musikbelastbarkeit: 15 W
  • Nennimpedanz: 4 Ohm
  • Übertragungsbereich: 100...20.000 Hz
  • Schalldruck: 85 dB
  • Resonanzfrequenz: 137 Hz
  • Schwinngspulendurchmesser: 15 mm
  • Schallwandöffnung: 80 mm
  • Gewicht: 0,21 Kg
  • Maße (BxHxT): 87,5x87,5x39 mm
  • Herstellerartikelnummer: 4630
  • EAN-Code: 4007540046303

Verfügbare Downloads:
  • Download Produktdatenblatt

Bewertungen

8.00 (1 Bewertung)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

4.00/5.00 Sternen Marius Loubeeka 18.02.2020

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Messwerte aus dem Hersteller-Datenblatt und der Zeitschrift Hobby HiFi (Ausgabe 2/2006) kann ich im Großen und Ganzen bestätigen. Für einen Breitbänder dieser Preisklasse ist die Menge an Details, die er aufgrund seiner niedrigen mechanischen Verluste aus der Musik herausschält, wirklich bemerkenswert. Er ist in dieser Disziplin fast halb so gut, wie meine selbst gebauten High-End Kompaktlautsprecher für 1000 Euro pro Stück mit Beryllium-Hochtöner. Mit einer großen Schallwand um ihn herum (z.B. mit der Vorderkante bündig stehend auf einem Sideboard mit geschlossener Front) ist der Frequenzgang zwischen 200 Hz und 12 kHz auch ohne Korrekturnetzwerk sehr ausgewogen, abgesehen von einer schmalen Spitze im Hochtonbereich. In geschlossenen 5 Litern ist unter 150 Hz allerdings nicht mehr viel los. Für Bassreflex ist die Gesamtgüte leider zu hoch, um angemessen zu funktionieren. Z.B. als Alternative zu quäkigen Fernseherlautsprechern ist er damit trotzdem erste Wahl. Die restlichen Eigenschaften sind angemessen für den günstigen Preis. Die Membran hat einige Resonanzen, wodurch sie etwas pappig klingt. Hier mit einer dämpfenden Beschichtung gegenzusteuern, würde aber sicherlich einige der aus der Tonkonserve präsentierten Details mit bedämpfen. Die Serienkonstanz ist eher mäßig. Die von mir gemessenen Klirrfaktoren liegen im Gesamtniveau bei manchen Exemplaren 10 bis 20 dB höher, als Hobby HiFi gemessen hatte. Vermutlich liegen die Schwingspulen auf unterschiedlichem Niveau im Luftspalt. Die Frequenzgänge sehen sich aber alle sehr ähnlich. Im obersten Hochtonbereich ist nicht viel los, aber für gute Sprachverständlichkeit ist das kein Beinbruch. Eventuell könnte man ein bisschen basteln, die flache Papier-Staubschutzkappe vorsichtig entfernen (dabei nicht die Schwingspulenzuleitungen beschädigen!) und durch eine kleine selbst geformte Kalotte aus Alufolie ersetzen, die direkt auf den Schwingspulenträger geklebt wird. Das könnte ihm vielleicht zu etwas mehr Brillanz verhelfen. (Dadurch geht natürlich der Garantieanspruch verloren, was bei dem Preis aber sicherlich verschmerzbar ist.) Oberhalb von 150 Hz schafft der Kleine ca. 95 dB mit linearer Auslenkung, was zwar nicht üppig, aber vollkommen ausreichend ist. Für ein Chassis dieser Größe ist das schon eine Menge. Seine Qualitäten liegen auf jeden Fall bei den leisen Tönen, vor allem wegen der niedrigen mechanischen Verluste. Ich verwende ihn dreifach in einer Heimkino-Soundbar mit Subwoofer-Unterstützung und ausschließlich auf nachbarfreundlicher Lautstärke, wo er eine gute Figur macht. Der Bau davon ist teilweise auf meinem YouTube-Kanal dokumentiert.

  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98.6% Kundenzufriedenheit
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920