Wunschlisten
Produktnummer: A00731

HP Enterprise Aruba 6000 24G + 4SFP PoE+ (370W) Switch M RM

%
UBIQUITI Switch UniFi Flex Mini
Produktnummer: 742150
sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage
Menge: 1 St.
statt 33,95 € -3% 32,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Sale
%
TP-LINK Netzwerk-Switch TL-SF1005D, 5-Port
Produktnummer: 722657
sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage
statt 9,62 € -7% 8,95 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Sale
  • Sonderposten
%
ZYXEL PoE-Switch GS1005HP
Produktnummer: 742255
sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage
UVP 54,98 € -23% 42,50 € inkl. MwSt. zzgl. Versand

Produktinformationen "HP Enterprise Aruba 6000 24G + 4SFP PoE+ (370W) Switch M RM"
Die Aruba CX 6000 Switch-Serie ist eine moderne Reihe von Switches der Einstiegsklasse und eignet sich ideal für Filialen sowie mittlere und kleine Unternehmen. Die Aruba CX 6000 Serie wurde für einen zuverlässigen, einfachen und sicheren Zugriff entwickelt und bietet eine praktische und kosteneffiziente kabelgebundene Zugriffslösung für Netzwerke, die IoT-, mobile und Cloud-Anwendungen unterstützen. Die Aruba CX 6000 Serie basiert auf der Aruba ASIC-Architektur. Das programmierbare Betriebssystem AOS-CX wird im gesamten Aruba CX Portfolio verwendet und bietet eine konsistentere und effizientere Bedienererfahrung. Diese vollständig verwaltete Serie verfügt über praktische integrierte Uplinks mit bis zu 370 W PoE der Klasse 4 zur Unterstützung von IoT-Geräten wie Sicherheitskameras und Wireless-APs. Ein kompaktes und lüfterloses Modell ist ideal für den Einsatz in ruhigen, kleinen Arbeitsbereichen. Die Aruba CX 6000 Serie bietet eine einfache Bereitstellung und Nutzung mit flexiblen Managementoptionen - Sie finden stets die ideale Konfiguration für Ihre Unternehmens- und Netzwerkumgebung.

Aruba CX Access Layer Switches der Einstiegsklasse
- Die Aruba CX 6000 Switch-Serie bietet Gigabit-Ethernet-Konnektivität mit optionalem PoE, um eine zuverlässige und praktische kabelgebundene Zugriffskonnektivität der Einstiegsklasse für Unternehmenszweigstellen und KMU-Netzwerke zu ermöglichen.
- Die Verwendung des Betriebssystems Aruba AOS-CX auf allen Aruba CX Switching-Plattformen und Bereitstellungsdomänen  vom Zugriff über den Core bis zum Rechenzentrum  bietet eine einfachere und konsistentere Bedienererfahrung.
- Vollständig verwaltete Switches der Enterprise-Klasse bieten Layer-2-Funktionen mit Unterstützung für statisches Routing, ACLs, stabile Servicequalität, Datenverkehrspriorisierung, sFlow- und IPv6-Unterstützung.
- Bereitstellung der richtigen Größe mit einer Auswahl an 1U-Modellen mit 12, 24 und 48 Anschlüssen mit praktischen integrierten 1GbE-Uplinks und bis zu 370 W PoE der Klasse 4.
- Vereinfachtes Ownership, da weder Lizenzierung noch Abonnement für eine Switch-Software erforderlich sind.

Kraft und Leistung
- Die Aruba CX 6000 Switch-Serie wurde mit Aruba ASICs entwickelt, die eine sehr geringe Latenz, eine erhöhte Paketpufferung und einen anpassungsfähigen Stromverbrauch bieten.
- Stellen Sie mit Aruba CX 6000 Switch-Modellen Wireless Access Points und IoT-Geräte bereit, die bis zu 370 W IEEE 802.3at PoE der Klasse 4 für bis zu 30 W pro Anschluss über Ethernet unterstützen.
- Bis zu vier integrierte 1GbE-Uplinks mit Kabelgeschwindigkeit beseitigen Engpässe auf der Zugriffsebene, auf der Benutzer und Geräte zusammenkommen.

Vereinfachte Konfiguration und Verwaltung
- Die Aruba CX 6000 Switch-Serie bietet Flexibilität bei der Verwaltung und Vereinfachung von Konfigurationen mit Aruba NetEdit, einer benutzerfreundlichen Web-GUI oder einer CLI nach Industriestandard.
- Aruba NetEdit bietet eine Automatisierung, die schnelle netzwerkweite Änderungen ermöglicht und die Einhaltung von Richtlinien nach Netzwerk-Updates verifiziert.
- Softwaredefiniert, vorbereitet mit REST-APIs für eine fein abgestimmte Programmierbarkeit von Netzwerkaufgaben.
- Reduzieren Sie manuelle IT-Betriebsaufgaben bei der Erstbereitstellung oder laufenden Konfigurationsänderungen, um das Hinzufügen, Verschieben und Ändern mit farblosen Anschlüssen mithilfe lokaler Benutzerrollen und lokaler MAC-Authentifizierung (LMA) zu ermöglichen.

Technische Daten:

  • Switch-Typ: Managed
  • Switch-Ebene: L3
  • Quality of Service (QoS) Support: Ja
  • Web-basiertes Management: Ja
  • Cloud-verwaltet: Ja
  • Anzahl der basisschaltenden RJ-45 Ethernet Ports: 24
  • Basic Switching RJ-45 Ethernet Ports-Typ: Gigabit Ethernet (10/100/1000)
  • Menge SFP-Modul-Steckplätze: 4
  • Konsolen-Port: USB
  • Netzstandard: IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.1s, IEEE 802.1w, IEEE 802.3, IEEE 802.3ab, IEEE 802.3ad, IEEE 802.3af, IEEE 802.3at, IEEE 802.3az, IEEE 802.3x
  • 10G-Unterstützung: Nein
  • Port-Spiegelung: Ja
  • Unterstützung Datenflusssteuerung: Ja
  • Link Aggregation: Ja
  • Auto MDI/MDI-X: Ja
  • Spannbaum-Protokoll: Ja
  • VLAN-Unterstützung: Ja
  • MAC-Adressentabelle: 8192 Eintragungen
  • Routing-/Switching-Kapazität: 56 Gbit/s
  • Durchgang: 41,6 Mpps
  • Wartezeit (1 Gbps): 1,5 µs
  • Jumbo Frames Unterstützung: Ja
  • DHCP-Funktionen: DHCP client
  • Zugriffkontrollliste: Ja
  • IGMP snooping: Ja
  • Authentifizierung: MAC-basierte Authentifizierung
  • Multicast Unterstützung: Ja
  • IPv4 & IPv6-Funktionen: IPv4/IPv6 access-control list (ACL)
  • IPv4 FIB-Einträge: 256
  • IPv6 FIB-Einträge: 128
  • Rack-Einbau: Ja
  • Stapelbar: Nein
  • Formfaktor: 1U
  • Eingebauter Prozessor: Ja
  • Prozessor: ARM Cortex-A9
  • Prozessortaktfrequenz: 1016 MHz
  • Speichertyp: DDR3-SDRAM
  • RAM-Speicher: 8192 MB
  • Flash-Speicher: 16384 MB
  • Energiequelle: AC
  • Netzteil enthalten: Ja
  • AC Eingangsspannung: 100 - 240 V
  • AC Eingangsfrequenz: 50/60 Hz
  • Stromverbrauch (max.): 32,7 W
  • Power over Ethernet (PoE): Ja
  • Gesamtleistung Power over Ethernet (PoE): 370 W
  • Betriebstemperatur: 0 - 45 °C
  • Breite: 442 mm
  • Tiefe: 268 mm
  • Höhe: 44 mm
  • Gewicht: 4,2 kg

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.