• Hotline: +49 (0) 8403 920-920
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Große Produktvielfalt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
nicht mehr lieferbar

LCD-TFT Monitor, DMM,190WP-OTG,19", B-Ware

  • 751022

nicht mehr lieferbar

30,72 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

LCD-TFT Monitor, DMM,190WP-OTG,19", B-Ware

Präsentationsmonitor mit eingebauten Player für Werbefilme mit bis zu 10 Minuten länge.

Achtung! Die Geräten können leichte Kratzspuren aufweisen, ein Netzteil ist nicht im Lieferumfang. Die Aufspielanleitung und die Sicherungsdatei ist im Dowloadbereich abrufbar.

Technische Daten:
  • Betriebsspannung: 12 V-/4A (DC Hohlbuchse 5,5/2,1mm)
  • Wiedergabeformate: mpg, jpg, mp3
  • Bildschirmdiagonale: 19" ( 48,26 cm)
  • Bildschirmauflösung: 1280x720 Pixel
  • Vesamontage: 100 mm
  • Anschluss: USB (zum einspielen der Medien), VGA 15polig (nicht unterstützt)
  • Gehäuse: Kunstoff
  • Farbe: Schwarz
  • Maße (LxBxH): 46x34,5x7 cm
Lieferumfang:
  • 1x Monitor

Verfügbare Downloads:
  • Download Beschreibung

Bewertungen

6.00 (2 Bewertungen)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

5.00/5.00 Sternen p. a. 27.12.2020

KANN GERETTET WERDEN

Monitor LCD-TFT Monitor, DMM,190WP-OTG,19", B-Ware

Hallo Herbert ,
zu Ihrer Bewertung vom 23.12.2020 : KANN GERETTET WERDEN

1. VGA-Anschluss herstellen : einfach die leere VGA-Buchse auf die
Display-Platine löten. Der Steckerpfosten (dicht daneben) muss abgezogen werden,
damit die Display-Steuerung erkennt, dass eine D-SUB-Verbindung aktiv ist.

2. Um den Monitor als TV SAT zu nutzen, kann über die YUV-Signalleitungen ein
handelsüblicher Sat-Reveiver mit USB-Playerfunktion angeschlossen werden.
Die Qualität des LCD-Display ist extrem gut (HD-1028p).
Die notwendigen Signale RGB AV werden über das 9pol.Kabel direkt eingespeist.
Dazu muss die Pfostenbuchse von der Medienplayerplatine abgezogen werden.
(hier werden sinngemäss die neuen Signale zugeführt.

EIN BISSCHEN TECHNIK FÜR DEN UMBAU :
der Monitor selbst ist mit einem funktionstüchtigen JVC Display ausgestattet.
die Ansteuerungskarte befindet sich im Gehäuse, neben dem Medienplayer.
Auf der Medienplayerplatine ist der Anchlusspfosten für die Videosignale
(siehe JPG-aufnahmen). Auch ist die Kontakt-belegung daneben aufgedruckt :
nur mit Lupe zu lesen. Die Audio-signalkabel führen zur Display-platine und sind voll
steuerbar.
Wenn Sie den Monitor SEHR VORSICHTIG AUFSCHRAUBEN und
VORHER alles fotografieren : wie die jeweiligen Steckverbindungen zusammen gehören
kann vorsichtig das LCD-Display ausgebaut werden zusammen mit der LED-platine für die Hintergrund beleuchtung.
Bei Fragen bitte bei mir melden (über Pollin ??)

Grüsse p. a.



1.00/5.00 Sternen Herbert 23.12.2020

nicht sehr empfehlenswert

Es ist eine Werbefilm aufgespielt. Wollte dann meine eigene Datei aufspielen. Error. Leider keine FS dabei. Nach einem Reset ist nun der Bildschirm überhaupt dunkel. Habe die Erzeugerfirma um Hilfe angeschrieben. Leider bekommt man dort keinerlei Antwort. Also ab un den Mistkübel.

  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98.6% Kundenzufriedenheit
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920