• Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Hotline: +49 (0) 8403 920‑920
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

LED-Druckschalter, Ringbeleuchtung weiß 12 V, Ø12 mm, 2 A/48 V

  • 421067

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

4,83 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

LED-Druckschalter, Ringbeleuchtung weiß 12 V, Ø12 mm, 2 A/48 V

Ob als Tableauschalter oder in Ihrem KFZ, dieser moderne verchromte Schalter mit LED-Beleuchtung ist überall ein Blickfang. LED mit eingebautem Vorwiderstand für 12V.

Technische Daten:
  • Leuchtfarbe: Weiß
  • Betriebsspannung LED: 12 V
  • Schaltspannung max.: 48 V
  • Schaltleistung max.: 2 A
  • Kontakte: Lötanschluss
  • Einbautiefe: ca. 21,5 mm
  • Gewindelänge: ca. 11 mm
  • Gehäuse: Messing verchromt
  • Schutzart: IP67
  • Schließer

Bewertungen

5.00 (1 Bewertung)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

2.50/5.00 Sternen UweP 26.09.2019

Maßangaben in Zeichnung und technischen Daten fehlerhaft

Zieht man von der Gesamtlänge des Tasters von 21,5mm die Einzelmaße für Frontring (1,5mm), Gewindelänge 18mm, die Kontaktlänge 4mm und das Stück zwischen Gewinde und Kontakten (von den Proportionen weitere 4mm) ab, kommt man auf fehlende 6mm.
Bei Vergleichen mit dem Teil fallen die komplett falsch dargestellten Proportionen auf. Der Zwischenraum zwischen Gewinde und Kontakten ist real nur 1mm groß. Trotzdem ist der Schalter 26,5mm lang und nicht 21,5mm. Auf der Zeichnung mit der Seitenansicht fehlt zudem der Knopf, der weitere 2,1mm heraus ragt.

Die eingebaute LED ist entgegen der Angaben nicht bidirektional, sondern muss richtig gepolt angeschlossen werden. Die LED-Kontakte sind entsprechend mit + und - gekennzeichnet.

Der Leuchtring wird von der eingebauten LED sehr ungleich ausgeleuchtet. Die LED befindet sich auf der Seite der LED-Pins. Beim Einbau sollte man das berücksichtigen. Da ein Verdrehschutz fehlt, kann das eine fummelige Geschichte werden. Positiv fällt die Stromaufnahme der LED auf: nur 2,8mA bei 12V.

Der eingebaute Vorwiderstand für 12V macht den Einsatz nur bei 12V bequem. Würde man ihn weglassen, wäre der Schalter bzw. die LED auch bei kleineren Spannungen brauchbar, bzw. mit einem externen Widerstand an beliebige Spannungen anpassbar.

Mit dem Schalter sollte keinesfalls die angegebene Spannung von 250V geschaltet werden. Die Abstände der Anschlüsse vom leitenden Gehäuse ist denkbar gering und die Kontakte sehr filigran. Würden diese Schalter in ein Plastik-Gehäuse eingebaut, müsste jeder Schalter separat schutzgeerdet werden.

Antwort

Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne geben wir die Anregungen an den zuständigen Kollegen weiter. Dieser wird das gerne prüfen. Schöne Grüße, 

Ihr Team von Pollin.de
27.09.2019
  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98.6% Kundenzufriedenheit
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920