• Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Hotline: +49 (0) 8403 920‑920
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Lötbausatz Einschaltmodul für Raspberry Pi 1/2/3/4

  • 811106

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

12,62 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lötbausatz Einschaltmodul für Raspberry Pi 1/2/3/4

Der Lötbausatz „IRturnOn“ ermöglicht es Ihnen, ihren Raspberry Pi 1/2/3/3B/3B+/4B bequem mit einer herkömmlichen IR-Fernbedienung aus dem Deepstandby/Systemhalt einzuschalten. Diese Funktion benötigt keine zusätzliche Software auf Ihrem Raspberry. Dazu lernen Sie eine Taste einer herkömmlichen IR-Fernbedienung an das Einschaltmodul an. Der Bausatz besteht ausschließlich aus bedrahteten Bauteilen, und ist somit einfach aufzubauen. Der Mikrocontroller ist bereits programmiert. Zusätzlich leitet das Modul alle Befehle Ihrer IR-Fernbedienung an den Raspberry Pi weiter, sodass dieser – je nach Betriebssystem – komplett über die Fernbedienung gesteuert werden kann.
Das fertig aufgebaute Modul wir nun wie beschrieben auf den GPIO Steckplatz des RPi aufgesteckt. JP4 schleift die vom Modul belegten Pin´s des GPIO Headers direkt 1:1 durch, so dass diese für weitere Anwendungen zur Verfügung stehen. Das Einschaltmodul stellt über den Steckplatz JP3 die Möglichkeit zur Nutzung eines 433MHz Funkmodules zur Verfügung, die Anleitung zum Modul erläutert, welche Software auf dem Raspberry dieses Modul ansteuern kann.
Maße Platine(LxB): 44,5x40 mm


Verfügbare Downloads:
  • Download Beschreibung

Bewertungen

10.00 (1 Bewertung)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

5.00/5.00 Sternen LötMann 27.03.2020

Macht was es soll, Zusammenbau realtiv simpel!

Habe das Modul vor einiger Zeit schon bestellt und jetzt endlich die Zeit zum Zusammenbau und Test gefunden. Der Bau gestaltet sich recht einfach, die Anleitung ist gut strukturiert. Lötschwierigkeit für versierte Anfänger geeignet.
Getestet habe mit Pi 3B+ und dem neuen Pi4, funktioniert und macht was es soll! Die Einrichtung der IR-Befehle in LibreELEC ist etwas fummelig, aber das liegt nicht an diesem Modul sondern an LibreELEC/Kodi. Ich hatte eine Frage dazu und die wurde mir von dem Entwickler sogar beantwortet, bin fast vom Stuhl gefallen. Sehr bequem, endlich LibreELEC vom Sofa steuern und Einschalten :D
Unterm Strich volle Punktzahl: Sauberle, Herr Auberle. Man wünscht sich mehr solcher einfacher Module, die das Leben erleichtern, da kann die Quarantäne auch noch ein paar Tage länger dauern.

  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98.6% Kundenzufriedenheit
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920