• Hotline: +49 (0) 8403 920-920
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Große Produktvielfalt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bausatz AVR-NET-IO

  • 810058
  • 4049702006084

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bausatz AVR-NET-IO

Ethernet-Platine mit ATMega32 und Netzwerkcontroller ENC28J60. Die Platine verfügt über 8 digitale Ausgänge, 4 digitale und 4 ADC-Eingänge, welche alle über einen Netzwerkanschluss (TCP/IP) abgerufen bzw. geschaltet werden können. Mit dem mitgelieferten Windows-Beispielprogramm können alle 8 Ausgänge geschaltet sowie alle 8 Eingänge ausgewertet werden.Die Platine verfügt zudem über alle benötigten Komponenten, wie Netzwerkbuchse, Netzwerkcontroller und ISP-Schnittstelle um auch eigene Projekte kostengünstig, schnell und einfach entwickeln und verwirklichen zu können.

Technische Daten:
  • Betriebsspannung 9 V~
  • Stromaufnahme ca. 190 mA
  • 8 digitale Ausgänge (0/5 V)
  • 4 digitale Eingänge (0/5 V)
  • 4 ADC-Eingänge (10 Bit)
  • Netzwerkcontroller ENC28J60
  • ATMega32-Prozessor
  • Systemanforderungen für Windows-Beispielprogramm: .NET-Framework 2.0,
Netzwerkanschluss, Windows 98 oder höher- Maße (LxBxH): 108x76x22 mm

Verfügbare Downloads:
  • Download Beschreibung
  • Download Software

Bewertungen

8.00 (1 Bewertung)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

4.00/5.00 Sternen Gerry 05.03.2021

Komplettbausatz für erfahrene Anwender

Der Bausatz ist komplett mit allen Einzelteilen, sowie Printplatte und CD mit einem Windows- Beispielprogramm ausgestattet. Der beigelegte ATMega32- controller ist bereits vorprogrammiert. Die mitgelieferten IC- Sockel, vor allem der 40-pin Sockel für den Controller sind zwar funktionell, ich befürchte aber, dass mehrfaches Tauschen des Controllers wegen der kommenden Programmierübungen (auch für den ATMega 644 mit mehr Speicher...) den Sockel sehr belasten wird. Der Einsatz eines IC- Präzisionssockels mit Tulpenkontakten wäre hier wesentlich besser! Ansonsten wirkt das fertig aufgebaute Board sehr aufgeräumt.
Die beigelegte Anleitung ist gut und für erste Tests ausreichend. Problematisch finde ich das beigelegte Windows- Programm auf der CD. Trotz Nachinstallation von NET- Framework 2.0 gelingt es mir nicht, das Programm auf Win10/64 bit zum Laufen zu bringen. Erst die Installation auf einem Win10/32 bit- PC brachte den gewünschten Erfolg und ich konnte mit dem AVR-NET- Board eine Kommunikation aufbauen, nachdem ich wegen eines IP- Konflikts in meinem Netzwerk die IP des AVR geändert habe.
Nächster Schritt: Ich testete das Board unter Linux- Ubuntu mit einem USBasp- Programmer von Amazon. Nach vielen Google- Recherchen konnte ich den Lesebefehl für AVRDUDE erfolgreich anwenden und den Speicher des ATMega32 erfolgreich auslesen. Auch war mit Telnet- Eingaben der AVR gut zu bedienen.
Interessant finde ich auch die Programmiermöglichkeiten der ATMega- Chips (Mega32, Mega644...) über die Linux- Anwendung Ethersex, die viele Einsatzmöglichkeiten abdeckt. Zusätzlich habe ich mir für Erweiterungen das Add- on Board für den AVR-NET-IO bei Pollin bestellt. Auch die 8- Kanal- Relaiskarte von Pollin mit kompatibler Anschlussbelegung am 25-poligen Stecker funktioniert hier hervorragend.
Alles in allem handelt es sich hier um einen Bausatz für erfahrene Anwender. Viele der unbekannten und nicht in der Beschreibung genannten Hinweise oder Erfahrungswerte müssen auch erst online recherchiert werden, um das Board erfolgreich anzuwenden.

  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • über 2 Mio. zufriedene Kunden
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920