• Hotline: +49 (0) 8403 920-920
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Große Produktvielfalt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
SONDERPOSTEN
Geiger-Müller Zählrohr Z1A

Geiger-Müller Zählrohr Z1A

  • 190842
  • 4049702140979

Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Geiger-Müller Zählrohr Z1A

Zählrohr für die Messung von Beta- und Gammastrahlung. Ideal zum Bau von Zerfallsdetektoren wie Dosimeter, Strahlungsmessgeräten usw.

Technische Daten:
  • Anfangsspannung 280...320 V
  • Arbeitsspannung 390 +/-10 V
  • Differentieller Widerstand 1,25 %/V
  • max. Entladespannung >500 V
  • max. Strahlung 15 R/Std.
  • Lebensdauer bei 5 R/Std. > 150 Std.
  • Maße (LxØ): ca. 65x7,5 mm

Bewertungen

6.00 (3 Bewertungen)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

1.00/5.00 Sternen DK 14.12.2022

Qualität NOK, man bekommt unfreiwillig UV-Sensoren

Von 3 Röhren hatten 2 keine bzw. kaum glänzende Metallisierungsschicht auf der Innenwand des Glaskolbens, sondern waren weiß angelaufen. Das sieht in etwa so aus, wie oxidiertes Getter-Material von alten Vakuumröhren, die Luft gezogen haben; nur dass hier die weiße Schicht viel "schwächer" ist, ab und zu noch etwas Glanz durchschimmert. Gerade diese weiß angelaufenen Röhren sind extrem lichtempfindlich. UV sowieso, aber auch schon sichtbares Licht kann reichen, um sie ständig auslösen zu lassen. Zählen kann man eigentlich nur mit der einen Röhre, die noch metallisch glänzt, wobei auch diese leider noch erkennbar auf UV anspricht. Ich bin kein Experte, um sicher und eindeutig zu beurteilen, was da Sache ist, aber der erste Augenschein erweckt Zweifel. Für Hintergrundstrahlung ist die Empfindlichkeit eher gering, das dürfte aber eher (modelltypisch) dem kleinen Volumen der J302 geschuldet sein.

5.00/5.00 Sternen michael m. 24.09.2022

Arbeit wie zu erwarten ist.

Das Zählrohr hat ein seinem kleinen Volumen entsprechende Empfindlichkeit. D.h. es liefert ca. 4 Counts pro Minute bei dem iin Deutschland üblichen ca 0.1 microSv/h
Untergrund. Ist kompatible mit Empfindlichkeiten andere (alte Valvo) Zählrohren. Um schwache Radioaktivität in Gegenständen oder Umwelt zu detektieren braucht man entsprechen viel Geduld und muss lange Zählen. D.h. für Umweltmonitoring eher weniger geeignet, da Bauart bedingt zu unempfindlich. OK für Dosisleistungmonitoring etwa in Kontrollbereichen. Die Glashülle lässt auch nur höher energetische Betastrahlung durch.
Fazit: technisch völlig OK, funktioniert so wie zu erwarten (bei 390V Betriebspannung) aber leifert bei normaler Umgebunsstrahlung nur wenige Counts pro Minute.

2.50/5.00 Sternen Dirk N 13.06.2022

Nicht wie wrwartet

Sagen wir mal: es zählt.q

Es handelt sich wie in der Abbildung dargestellt um ein J302 und zwar aus dem Fertigungsjahr 2011. Es ist verglichen mit einem J305 und MB4011 rätselhaft an verschiedenen beta und gamma Teststrahler unempfindlich. Ob es am Alter liegt? Ist nicht nicht drin was draufsteht? Für Untersuchung der normalen Umweltradioaktivität nur sehr eingeschränkt verwendbar.

  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • über 2 Mio. zufriedene Kunden
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920