• Hotline: +49 (0) 8403 920-920
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • für Geschäftskunden
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Große Produktvielfalt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ODROID-C4 Einplatinen-Computer, 2 GHz QuadCore, 4 GB RAM, 4x USB

  • 811148
  • 4049702660934

Top-Features:
  • 2 GHz QuadCore-Prozessor
  • Mali-G31 MP2 GPU, 650 MHz
  • 4 GB DDR4 RAM
  • 4K-Videos mit 60 FPS
  • 4x USB 3.0, 1x Micro-USB OTG

Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

82,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bezahlen Sie nach 30 Tagen mit PayPal. Mehr erfahren

ODROID-C4 Einplatinen-Computer, 2 GHz QuadCore, 4 GB RAM, 4x USB

Der neue ODROID-C4 ist da! Der Bastelrechner der Oberklasse ist ausgestattet mit einem leistungsstarken QuadCore-Prozessor, der mit 2 GHz getaktet ist.
Die Mali-G31 MP2 GPU, 650 MHz ermöglicht es, 4K-Videos darstellen zu können. Zudem sorgt der fest verbaute DDR 4-RAM mit 4 GB für ein flottes Arbeitstempo. Die Platinenmaße sind identisch zum ODROID-C2, um so Zubehör und Peripherie des Vorgängers weiterhin nützen zu können (außer Gehäuse).

Verbesserungen zum ODROID-C2+:
- Verbesserte Grafik durch Mali-G31 MP2 GPU, 650 MHz- Dekodierung von 4K-Videos
- Mit 4 GB DDR3-RAM bietet der C4 doppelt so viel Arbeitsspeicher wie sein Vorgänger
- Unterstützt eMMC-Version 5.0

Features:
  • Betriebsspannung: 5,5 V…13 V- empfohlen: 12V/2A (Hohlbuchse: 5,5/2,1, + innen)
  • CPU: Amlogic S905X3 Quad-Core Cortex-A55 (2,0 GHz)
  • Grafik: Mali-G31 MP2 GPU, 650 MHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR4 RAM
  • Videoausgang-/auflösung: HDMI 2.0, max. 4K mit 60 FPS (HDR, CEC, EDID)
  • Anschlüsse: 4x USB 3.0, 1x Micro-USB OTG, 1x Gigabit-LAN (10/100/1000 Mbps), 1x HDMI 2.0, 1x UART Debugging-Anschluss
  • Speichererweiterung: MicroSD, eMMC
  • Erweiterungsports: 40+7-Pin (GPIO, UART, I2C, I2S, ADC), IR-Empfänger
  • Gewicht: 59 g inkl. Kühlkörper
  • Maße (LxB): 85x56 mm

Links:
- Alles Rund um den Odroid: https://www.pollin.de/bauelemente-bauteile/entwicklerboards/odroid/
- Odroid-Wiki: https://wiki.odroid.com/odroid-c4/odroid-c4
- Hersteller-Website: http://hardkernel.com
- Support-Forum: http://forum.odroid.com




Verfügbare Downloads:
  • Download Produktdatenblatt
  • Download Beschreibung

Bewertungen

9.00 (4 Bewertungen)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

4.00/5.00 Sternen Manuel 13.05.2023

Guter Raspi 4 Ersatz

Erfüllt meine Erwartungen als Raspi 4 Alternative.
Vorteile: Kein Überhitzungsproblem und gute Verfügbarkeit
Nur bei den uSD-Cards scheint er ziemlich empfindlich zu sein.
uSD-Cards welche beim Raspi problemlos funktionierten, gehen da einfach nicht (Bootproblem)

4.00/5.00 Sternen Tom 12.02.2022

Nettes Teil

Ich habe das C4 als Netzwerk-Relay in einem Datacenter laufen und mit der Aufgabe wird es auch perfekt fertig.
Hitzeentwicklung scheint wenig bedenklich (an den seiten offenes Case+ mini Lüfter) und der Dauerbetrieb 24/7 macht ihm auch nichts aus.

Einziges Manko ist das „Reboot problem“ unter Armbian OS, welches aber hoffentlich bald gelöst wird.
Ansonst ein top SBC!

5.00/5.00 Sternen Harry 27.06.2020

Nach dem Odroid N2 der beste SBC

der Odroid C4 ersetzt einen Raspi-4. Der Raspi-4 wird so heiß, dass ich bedenken habe ihn ohne Überwachung laufen zu lassen. Ganz anders der C4, auch bei hoher Last nur handwarm, perfekt.

4.00/5.00 Sternen Alexander V. 18.06.2020

Ein würdiger Nachfolger von C2

Ich hatte bereits Odroid C2 mit 128GB eMMC Karte und wollte upgraden wegen USB 3.0 und schnelleren Chip. Leider funktioniert Netflix Addon auch nicht mit C4 flüssig mit CoreELEC 9.2.3 und CastagnaIT Netflix Addon. Nur wenn im Addon die Auflösung auf 720p begrenzt wird funktioniert es. Ich nutze CoreELEC als Betriebssystem. Gute Übertragungsraten übers SMB von einer externen SSD. aber nicht konstant 1Gbit/s. Die Geschwindigkeit variiert von 83MB/s bus 105 MB/s bei der Dateiübertragung. Was sehr gut funktioniert ist WakeOnLan. Ein Paar Verbrauchswerte (gemessen mit KD302): Beim Kopieren der Dateien auf externe SSD: 8 Watt; Idle mit USB 3.0 SSD und Bluetooth Adapter: 5,5 Watt; Nur mit externen USB3.0 SSD: 5,4 Watt; Idle Verbrauch ohne SSD: 2,8 Watt; Netflix 1080p: 3,4 Watt, 4K Wiedergabe lokal: 3,3 Watt.
Alles in einem ein gutes Gerät, für die, die schon C2 haben und denken, dass Full HD Netflix Wiedergabe funktioniert macht der Kauf keinen Sinn, es sei denn USB 3.0 ist wichtig. Lokale Dateien spielen sowohl C4 als auch C2 problemlos in allen Auflösungen ab.

  • Große Produktvielfalt
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • für Geschäftskunden
  • über 2 Mio. zufriedene Kunden
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920