• Hotline: +49 (0) 8403 920-920
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Große Produktvielfalt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

LogiLink 7.1 Kanal USB 2.0-Soundbox UA0099

  • 721749
  • 4052792005172

Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

32,35 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

LogiLink 7.1 Kanal USB 2.0-Soundbox UA0099

Mit dieser externen 7.1 Sound-Box mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und integriertem Dolby Digitial Decoder, erweitern Sie Ihren Computer um eine High-End Soundkarte. Der Soundprozessor ermöglicht die gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe.

Features:
  • einfacher Anschluss am USB 2.0-Port
  • Tasten zur Lautstärkeregelung und Stummschaltung von Mikrofon und Audio
  • 2 Status-LEDs
  • optischer Digital-Eingang und -Ausgang
  • 3,5 mm Klinkenbuchsen für Mikrofon, Kopfhörer und Line-In
  • 2.1, 5.1 und 7.1 Ausgänge (Klinke 3,5 mm) zum Anschluss der Lautsprechersysteme- ab Windows 2000
  • Maße (LxBxH): 100x58x26 mm.
Lieferumfang:
  • Sound-Box, USB-Kabel, Treiber-CD, Anleitung.

Verfügbare Downloads:
  • Download Produktdatenblatt

Bewertungen

6.00 (1 Bewertung)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

3.00/5.00 Sternen pol... 04.11.2022

Excellent - mit einer entscheidenden Schwäche!

Modul wurde ausschließlich deswegen gekauft, da meine (etwas dicker als normalen) Klinkenstecker nicht wirklich nebeneinander an die ATX-Portblende paßten. Die Stecker standen ganz leicht unter Spannung, daher häuften sich im Laufe der Jahre ganz leichte Tonstörungen bzw. -aussetzer. Nach zwei Versuchen mit Kontaktspray (half ein paar Wochen/Monate) mußte eine endgültige Lösung her.
Bereits beim ersten Hörtest war klar: Das Ding ist dem Onboard-Sound wirklich DEUTLICH überlegen. Nun gibt es fast unendlich viele verschiedene Mainboards mit diversen Soundchips und Layouts - daher kann ich keine allgemeingültige Aussage treffen. Subjektiver Eindruck ist aber: Diese Soundkarte dürfte deutlich besser sein, als die üblich verbauten Lösungen (allein schon, weil kein Hersteller von Mainboards viel Geld mehr investiert - für TEAMS etc. reicht es ja immer...).
Der GROSSE Nachteil - und daher nur 6 Punkte: Der Line-In-Eingang ist m.E. VIEL!!! zu empfindlich. An eine Stereoanlage/ein TapeDeck/etc. angeschlossen, muß man den INPUT-Regler auf 2% oder weniger herunterregeln - das ist schlicht falsch. Der Pegel ist also eher für ein Mikrophon, uralte DIN-Ausgänge o.ä. geeignet. Wirklich schade!
Für Analog-Aufnahmen wird bei mir also weiterhin die interne Soundkarte benutzt. Für solche Aufnahmen reicht's dicke, kommt ja auch immer weniger vor.
Fazit: Line-Out sehr gut, Line-In m.E. falsch ausgelegt. Surround-Sound habe ich nicht geprüft, ebensowenig das optische Interface.

  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • über 2 Mio. zufriedene Kunden
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920