• Hotline: +49 (0) 8403 920-920
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • 98,6% Kundenzufriedenheit
  • Große Produktvielfalt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ODROID-GO Super, grau, Spielekonsole (fertig aufgebaut)

  • 811310
  • 4049702677710

Farbe

Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

107,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Tipp! Einfach kombinieren

Gesamtpreis:
inkl. MwSt. zzgl. Versand

ODROID-GO Super, grau, Spielekonsole (fertig aufgebaut)

Der neue ODROID-GO Super ist die verbesserte Version des ODROID-GO Advance. Die Display-Größe wurde auf 5 Zoll, die Auflösung auf 854 x 480 Pixel und gehärtetem Glas verbessert. Der neue ODROID-GO Super verfügt über einen 4000 mAh Akku. Abhängig von der Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung können Sie mehrere Stunden lang ununterbrochen Spiele spielen. Der Micro-SD-Kartensteckplatz verfügt jetzt einen Federauswurf.

Features:
  • CPU: RockChip RK3326(Quad-Core ARM 64bit Cortex-A35 1.3GHz),
  • GPU: Mali-G31 MP2
  • Unterstützte Software: Ubuntu 18.04. 19.10 und 20.04 on Kernel 4.4 Aarch64, Modified EmulationStation front-end with Libretro. GPU accelerated OpenGL-ES on DRM-FB
  • Arbeitsspeicher: 1GB (DDR3L 786MHz, 32 Bit Busbreite)
  • Speicherplätze: SPI Flash(16Mbytes Boot), Micro SD Kartensteckplatz (UHS-1 Capable interface)
  • Display: 5“ 854×480 TFT LCD (Weitwinkelanzeige, MIPI-DSI interface)
  • Audio: Kopfhörer-Buchse Stereo, 0,5W / 8Ω Mono Lautsprecher
  • Akku: LiPo 3,7V/4000mAh (76.5×54.5×7.5mm (LxBxH)), Bis zu 10 Stunden Spielzeit möglich
  • Spannungsversorgung: 5V/DC 1,5A max, USB-C Anschluss (inkl. Anschlusskabel USB-A auf USB -C)
  • Erweiterungs-Ports: USB 2.0 Host x 1, 10Pin port (I2C, GPIO, IRQ at 3.3Volt)
  • Eingabetaster: F1, F2, F3, F4, F5, F6, A, B, X, Y, Steuerkreuz, 4 Schultertasten, 2 Analog-Joysticks
  • WLAN: Optional USB WiFi-Adapter
  • Stromverbrauch: Spiele-Emulation: 350…600mA. Standby: <1mA
  • Ladezeit: 3,4…4 Stunden (Standby), 4.5…5.5 (Spielbetrieb)
  • Abmessungen: 204x86x25 mm, Gewicht: 280 g
  • Farbe: grau
Lieferumfang:
  • ODROID-GO SUPER grau, fertig aufgebaut inkl. Akku
  • USB-C Ladekabel

Highlight:
- verbesserte Analog-Sticks
- Schultertasten in Gehäuse Farbe

ODROID-Links:
https://wiki.odroid.com/odroid_go_super/start
Forum: https://forum.odroid.com/

Bewertungen

7.00 (5 Bewertungen)

Teilen Sie Ihre Erfahrungen.

4.50/5.00 Sternen Kosinus 03.08.2022

Empfehlenswert, aber man muss sich ein wenig Zeit nehmen

Ich habe das Gerät mit einer SD-Karte im Betrieb, die 512 GB fasst. Da passt dann im Prinzip die gesamte Spielegeschichte bis zum Jahre 2012 drauf, und schon alleine das ist toll - all die Rollenspielhits von PSP, Playstation, GBA, SNES und so weiter im Taschenformat, da wird einem unterwegs nie wieder langweilig. Sogar Dreamcast- und PSP-Spiele laufend fast alle sehr flüssig.
Die Akkulaufzeit erscheint mir absolut ausreichend. Einige Stunden packt das Gerät locker, je nachdem, wie rechenintensiv das emulierte System ist.
Das offizielle Firmware-Image von Odroid ist durchaus zu gebrauchen, jedoch fehlen eine Reihe von Systemen. Wer Atari ST, Amiga oder C64 (u.a.) mit dabei haben möchte, muss zu Alternativen wie Batocera greifen. (Randbemerkung: Der Mediaplayer Kodi ist bei mobilen Geräten anders als bei z.B. Raspberry Pis nicht in Batocera integriert, weil das wohl zu viel Akku zieht - Filme gucken ist also _noch_ nicht auf dem OGS möglich).
Es ebenfalls notwendig, die richtigen Bios-Images für die einzelnen Emulatoren zusammenzusuchen. Im Falle von Batocera gibt es auf einer französischen Seite aber ein Komplettpaket für jede Version.
Der große Makel ist meiner Meinung nach der notwendige USB-Wifi-Dongle. Es ist nicht ganz einfach, einen zu finden, den die Software unterstützt - es ist daher unbedingt notwendig, die Listen der getesteten Dongles zu konsultieren, um nicht zu scheitern. Die Tatsache dass Odroid selbst keine solchen Dongles mehr vertreibt, macht es nicht leichter.
Man kann die Games auch manuell auf dem PC scrapen, aber das bedeutet Fummelei. Ohne Wifi muss man auch die Roms auf die SD-Karte kopieren, die man unter Windows auch nur mit Hilfsmitteln mounten kann.
Man sieht also, das Gerät ist keine mühelos nutzbare eierlegende Wollmilchsau, aber mit etwas investierter Mühe bekommt man ein tolles System.

0.50/5.00 Sternen M. Feibel 05.03.2022

Interessantes Produkt mit mangelhafter Ersatzteilunterstützung

Gerät wirkt etwas klapprig, sehr scharfkantige Analog-Sticks, quäkender Mono-Lautsprecher! Sehr negativ: KEINE Ersatzteile für eine Selbstreparatur beim Distributor verfügbar (das geht gar nicht!) und der Hersteller ist via Email nicht erreichbar (Mailer Deamon!!!) - obwohl die Odroid go Serie ursprünglich als "DIY" Kit angeboten wurde. Der Odroid go super kommt aber komplett "fertig" und ohne Betriebssystem, leider sind viele Teile so stark verklebt dass ein Austausch kaum möglich ist ohne z.B. gleich einen Displayriss zu verursachen! Von der Emulationsgeschwindigkeit her ist das Gerät aber nicht schlecht!

4.00/5.00 Sternen Dreamquark 05.09.2021

Fast Perfekt

Bin sehr zufrieden was Akku und Display angeht. 2 Sterne Abzug für die kleinen Knöpfe für meine großen Hände zu klein. Wlan ist leider auch nicht dabei. Hatte Batocera, Recalbox und Emuelec getestet, laufen auch ohne Probleme.

4.00/5.00 Sternen Mick 13.03.2021

Vergleich zum ODROID-GO Advance

Vorteile gegenüber dem ODROID-GO Advance sind ein deutlich größeres und höher auflösendes Display mit Glasabdeckung, 2. Joystick, Volume-Buttons sowie 4Ah Akku anstatt 3Ah. Das Gerät fühlt sich deutlich robuster und hochwertiger an. Außerdem ist es bereits fertig zusammengebaut, der Einbau des empfindlichen Displays beim OGA war vielleicht nicht jedermanns Sache.

Nachteile sind jetzt die, durch Display und Akku bedingten wesentlich größeren Abmessungen sowie das Gewicht, das Gerät geht schon eher Richtung Switch. Außerdem ist mir unverständlich, warum das beim OGA integrierte WLAN/Bluetooth wieder entfernt wurde.

Fazit, für mobile Spiele/Emulation/Videowiedergabe ist der neue OGS die erste Wahl, für Bastelzwecke, Programmierung oder gelegentliches Spielen der OGA vollkommen ausreichend.

5.00/5.00 Sternen Steffen 05.03.2021

Empfehlenswert

Gleiche Hardware und Performance wie der Odroid go advance, allerdings mit wesentlich größerem Bildschirm. Sehr wertig verarbeitet. Gegenüber dem OGS wirkt der OGA schon fast wie Spielzeug. Für mobile Emulationsfans eine absolute Empfehlung von mir. Es ist sinnvoll sich gleich einen USB WIFI Stick mit zuzulegen.

  • Große Produktvielfalt
  • Kompetente Beratung
  • Qualität zu günstigen Preisen
  • über 2 Mio. zufriedene Kunden
  • Hotline: +49 (0) 8403 920-920